Promega Corporation

Zellviabilität und Metabolismus

Metabolism-Assays-280x140

NAD/NADH-Glo™ and NADP/NADPH-Glo™ Assays

Simple, fast and sensitive detection of nicotinamide adenine dinucleotides.

Learn more and request a sample.

Zellviabilität und Metabolismus - Produkte und Anwendungen

Metabolismus von Wirkstoffen - ADME Assays Unsere umfassende Produktpalette umfasst Proteasen, metabolische Enzyme, wie CYPs und MAO sowie viele weitere Produkte für Ihre Fragestellung.

Apoptoseassays Erhalten Sie mehr Daten durch das Multiplexen verschiedener Zellviabilitätsmarker. Ermitteln Sie schnell unterschiedliche Apoptosestadien der Zielzellen durch den Einsatz eines oder mehrerer Biomarker in vitro oder in situ.

Zellviabilitätsassays Vergleichen Sie die Anzahl lebender/toter Zellen in einem Well, um konsistente Werte zu erhalten. Die Normalisiserung der Daten ermöglicht eine einfache Vergleichbarkeit der Daten von Tag zu Tag, Platte zu Platte und Well zu Well.

Zytotoxizitätsassays Promega bietet vielfältige Systeme zur Quantifizierung von Zytotoxizität, wie lumineszente und fluoreszenzbasierte Assays, an. Zur Ermittlung der Zelltodmechanismen lassen sich diese Systeme mit Apoptose- oder Viabilitätsassays multiplexen.

Assays zur Bestimmung des Metabolismus

NAD+, NADP+, NADH und NADPH sind wichtige Kofaktoren für viele Enzyme, die in zellulären Schlüsselwegen involviert sind. Die Quantifizierung dieser Dinukleotide stellt einen Standardansatz zur Ermittlung der Aktivität von Enzymen, die entweder direkt oder indirekt an NADH- oder NADPH-produzierenden Prozessen gekoppelt sind, dar. Promega bietet eine breite Auswahl an Systemen zur Detektion und Quantifitierung dieser wichtigen Moleküle an.

Mitochondriale Toxizität Zellbasierte Multiplexing-Assays helfen bei der Unterscheidung von mito- und zytotoxischen Mechanismen. Hierzu werden ATP-Level und Membranintegritätsmarker bestimmt.

Oxidativer Stress - Glutathion Assays Promega bietet Assays um das Verhältnis von reduziertem (GSH) zu oxidierten Glutathion (GSSG) als Indikator für oxidativen Stress zu bestimmen.

Analyse von Zellsignalwegen Reportervektoren und stabile Zellinien mit responsiven Elementen für die Aktivitätsbestimmung der Hauptsignalwege.

Prefer a different language?

Ihr ausgwähltes Land istGermany. Ihre ausgewählte Sprache istDeutsch. Bitte wählen Sie die Sprache aus:

Dies ist richtig, bitte weiter gehen zu »

Ich brauche weitere Hilfe

It appears that you have Javascript disabled. Our website requires Javascript to function correctly. For the best browsing experience, please enable Javascript.